Zur Personenübersicht
  • Studiengangsleiter

Prof. Dr. Tobias Erhardt

Studiengangsleiter im ausbildungsintegrierenden Studiengang Physiotherapie, B. Sc., Professor für Therapiewissenschaften
E-Mail:
Telefon: +49 721 35453-28

Über mich
Über mich


Prof. Dr. Tobias Erhardt war von April 2009 an Leiter der berufsbegleitenden Studiengänge Physiotherapie und Medizinpädagogik an der SRH Hochschule für Gesundheit am Campus Gera, Außenstelle Heidelberg. Seit 2012 ist er Studiengangsleiter des ausbildungsintegrierenden Studiengangs Physiotherapie an den SRH Hochschulen in Karlsruhe, Stuttgart und Leverkusen.

Nach den Ausbildungen zum Masseur 1989 und zum Physiotherapeuten 1993, studierte er von 1998-2002 neben seiner klinischen Tätigkeit, an der Universität Koblenz-Landau, Abteilung Landau, die Fächer Sportwissenschaft, Psychologie und Politikwissenschaft. Er graduierte dort zum Magister Artium (M.A.) mit der Note „sehr gut“.

Berufsbegleitend beendete Prof. Dr. Tobias Erhardt 2005 seinen zweiten universitären Studiengang zum Lehrer für Grund- und Hauptschule in den Fächern Sport und Politik. Von 2003–2006 promovierte er an der Universität Koblenz-Landau, Abteilung Landau zum Dr. phil. (Gesamtbewertung: „magna cum laude“).

E-Mail: tobias.erhardt@srh.de

 

Forschungsschwerpunkte:

  • Effektivität tertiärer Präventionsmaßnahmen bei chronischen Rückenschmerzen
  • Wirksamkeit physiotherapeutischer Methoden bei Schmerzen in der Lendenwirbelsäule 
  • Lehr-Lern-Prozesse in der Physiotherapie
  • Gesundheitsförderung in Schulen

Aktuelle Forschungsprojekte:

  • "Mobilisationsmanagement geriatrischer Patienten"
  • „Effektivität und Nachhaltigkeit der medizinischen Trainingstherapie (ENT)“
  • SRH-Gesundheitswanderstudie 2019

 

Mitgliedschaften und Mitarbeit in Verbände und Gremien:

  • HVG (Hochschulverbund Gesundheitsfachberufe)
  • Physio Deutschland (Deutscher Verband für Physiotherapie)

Auszug
An diesen Publikationen habe ich mitgewirkt