Zurück

Forschungsberichte und Publikationslisten

Die Gesundheitsforschung an unserer SRH Gesundheitshochschule ist eine Erfolgsgeschichte!

Unser Forschungsbericht

Wie jedes Jahr ist es ein besonderer Moment, den Forschungsbericht unserer Hochschule präsentieren zu können, gibt er doch einen Einblick in die Forschungsaktivitäten an unseren Standorten in Thüringen, Bayern, Baden-Württemberg, Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen. 2020 können wir voll Stolz eine sehr positive Bilanz ziehen: Wie schon in den Jahren zuvor zeigt sich auch im letzten Jahr eine deutliche Steigerung der Publikations- und Antragstätigkeiten unserer Professorinnen und Professoren und wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie eine Steigerung der Volumina der Drittmittelprojekte.

Eine immense Leistung, auf die wir alle sehr stolz sein können!

Diese Leistung ist natürlich in erster Linie auf das Engagement unserer forschenden Kolleginnen und Kollegen zurückzuführen. Ihnen ist es gelungen, Drittmittelgeber von der Qualität und Relevanz der Forschung an unserer SRH Gesundheitshochschule zu überzeugen. Damit konnten wir die deutsche und auch internationale Forschungslandschaft mit innovativen und praxisnahen Projekten bereichern.

Auffällig sind dabei die sukzessive Ausweitung der Forschungsthemen und auch die Tatsache, dass mehrjährige Finanzierungen eingeworben werden konnten, was für unsere Hochschule zu einer größeren inhaltlichen und organisatorischen Planungssicherheit führt. Ein besonderes Augenmerk gilt aber auch den Projekten in den Studiengängen, in denen die von uns gewollte Verzahnung von Forschung und Lehre stattfindet.

Nur so wird auch unser Forschungsleitbild, das auf Praxisnähe und Vielseitigkeit verweist, auch gelebt.

Forschungsbericht 2020