Zur Personenübersicht
  • Professorin

Prof. Dr. Stefanie Duchac

Professorin für Logopädie, Studiengang Logopädie, B. Sc., Integrationsbeauftragte
E-Mail:
Telefon: +49 721 35453-47

Über mich
Über mich


Seit Oktober 2018 ist Prof. Dr. Stefanie Duchac Professorin im Studiengang Logopädie (B. Sc.) an der SRH Hochschule für Gesundheit.

Nach dem Bachelor of Health (NL) an der Hochschule Fresenius in Idstein (2006) und ersten praktischen Erfahrungen wechselte Prof. Dr. Stefanie Duchac 2007 an das SRH Klinikum Karlsbad mit dem klinischen Schwerpunkt der Diagnostik und Therapie von Schluckstörungen (Dysphagien) und dem Trachealkanülenmanagement.

Neben der klinischen Tätigkeit war sie regelmäßig an verschiedenen wissenschaftlichen Projekten beteiligt. Im Rahmen des berufsbegleitenden Masterstudiengangs an der HAWK Hildesheim ging sie 2009 ein Semester in das Forschungslabor von Prof. Dr. Maggie-Lee Huckabee an der UC Christchurch, Neuseeland. Seither nimmt sie regelmäßig aktiv an nationalen und internationalen Dysphagie-Kongressen teil.

Mit einem Promotionsstipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes promovierte Prof. Dr. Duchac während der Elternzeit an der Universität Bielefeld (2016) zum Thema „Veränderung der Schluckphysiologie nach ventralen und dorsalen Operationen an der Halswirbelsäule“ (Dr. phil., magna cum laude).

Prof. Dr. Stefanie Duchac ist Reviewerin der internationalen Fachzeitschrift „Dysphagia”.

Ein Interessenschwerpunkt gilt den digitalen Medien in der Dysphagie-Fortbildung, sie ist die deutsche Partnerin von STEP, dem Swallowing Training and Education Portal und Initiatorin von www.dysphagie-online.de.

E-Mail: stefanie.duchac@srh.de

Forschungsschwerpunkt:

  • Zusammenhang von Operationen an der Halswirbelsäule und Schluckstörungen (Dysphagien)
  • Digitale Medien in der Aus- und Weiterbildung im Bereich Dysphagien
  • Videofluoroskopie des Schluckaktes

Mitgliedschaften

Kommisionsmitglied:

  • seit 10/2019 Gewähltes Board-Mitglied der European Society for Swallowing Disorders (ESSD)
  • seit 06/2019 Mitglied der Ethik-Kommission des DBS (Deutscher Bundesverband für akademische Sprachtherapie und Logopädie)
  • seit 01/2017 Kommissionsmitglied Auswahlseminare der Studienstiftung des deutschen Volkes

Gesellschaften und Verbände:

  • International Affiliate der American Speech and Hearing Association (ASHA), Mitglied der Special Interest Group (SIG) 13, Swallowing and Swallowing Disorders
  • European Society for Swallowing Disorders (ESSD)
  • Deutsche interdisziplinäre Gesellschaft für Dysphagie (DGD)
  • Deutscher Bundesverband akademischer Sprachtherapeuten (DBS)
  • Deutscher Bundesverband für Logopädie (DBL)

Auszug
An diesen Publikationen habe ich mitgewirkt