Zur Newsübersicht
  • Aus den Studiengängen

Unterstützung in Forschung und Lehre

SRH Hochschule für Gesundheit begrüßt zwei neue Professor:innen.

„Auch im Sommersemester freuen wir uns an unserer SRH Gesundheitshochschule wieder auf zahlreiche Begegnungen mit unseren Studierenden und Kolleg:innen, aber auch über einen spannenden Austausch in Lehre und Forschung. Dabei dürfen wir zwei neue Gesichter begrüßen: Prof. Dr. Maria Anna Marchwacka unterstützt uns seit April als Studiengangsleiterin im Bachelor-Studiengang Medizinpädagogik am Campus Stuttgart, Prof. Dr. João Pedro Batista ist seit Mai am Campus Leverkusen als Professor im ausbildungsintegrierenden Bachelor-Studiengang Physiotherapie tätig“, berichtet Prof. Dr. habil. Claudia Luck-Sikorski, Präsidentin der SRH Hochschule für Gesundheit.

Prof. Dr. Maria A. Marchwacka ist Bildungswissenschaftlerin mit einem breiten pädagogischen Spektrum an Erfahrungen, die sie an diversen Schulen und Hochschulen im Bereich der Lehrkräftebildung erworben hat, u. a. an der Technischen Universität Berlin (2001-2010) und der Universität Paderborn (2010-2016). Darüber hinaus war sie Professorin für Health Care Education (Hochschule Stuttgart) sowie Vertretungs-Professorin für Berufliche Didaktik/Gesundheit und Pflege (Technische Universität Dresden). Ihre Mitgliedschaft in zahlreichen Gesellschaften und Berufsverbänden sowie an Schulen im Bereich der Gesundheits- und Pflege(aus)bildung kennzeichnet ihr Engagement in der Verbindung von Theorie und Praxis.

Prof. Dr. João Pedro Batista absolvierte sein Bachelorstudium in Physiotherapie an der Pontifícia Universidade Católica do Paraná (PUCPR), Brasilien. Der Masterabschluss in Gesundheitstechnik mit Schwerpunkt Bioengineering und Biomechanik folgte an der gleichen Universität. Im Anschluss war er langjährig als Dozent im Bereich der Bewegungstherapie und klassischen Massagetherapie an der Instituto Federal do Paraná (IFPR), Brasilien, tätig. Neben seiner Beschäftigung an der IFPR promovierte er 2016 an der Fakultät für Sportwissenschaft der Universidade Estadual de Londrina. Von 2017 bis 2022 arbeitete Prof. Dr. João Batista als Leiter des Bewegungslabors in der Klinik für Altersmedizin an der Uniklinik Aachen. Er publiziert regelmäßig in internationalen Zeitschriften und präsentiert wissenschaftliche Arbeiten auf nationalen und internationalen Kongressen.

 

Dein Ansprechpartner
Prof. Dr. habil. Claudia Luck-Sikorski

Präsidentin; Professorin für Psychische Gesundheit und Psychotherapie

claudia.luck-sikorski@srh.de +49 365 773407-45