Zur Newsübersicht
  • Allgemein

Studieninteressierten Retter*innen begeistern

Prof. Dr. Sebastian Koch auf Hochschultag der Deutschen Gesellschaft für Rettungswissenschaften (DGRe).

„Die DGRe erhält als erste wissenschaftliche Fachgesellschaft für den Rettungsdienst regelhaft Anfragen von studieninteressierten Retter:innen mit der Bitte um Beratung. Im Rahmen dieser Anfragen entstand die Idee im Rahmen einer virtuellen Studiengangsmesse Studieninteressierte und Studiengangsanbieter zusammenzubringen“, auf diese Intention weist die Deutsche Gesellschaft für Rettungswissenschaften (DGRe) im Rahmen ihres bevorstehenden Hochschultages 2021 am 4. Dezember 2021 hin.

Auf diesem wird Prof. Dr. Sebastian Koch, Professor im Bachelor- und Masterstudiengang Medizinpädagogik und CORE-Manager, die SRH Hochschule für Gesundheit und die Studiengänge Medizinpädagogik (B. A.) bzw. Medizin-und Gesundheitspädagogik (M.A.) vorstellen sowie einen Vortrag zum Thema „Lernstrategien im berufsbegleitenden Studium“ halten.

Lernerfolg sicherstellen

Beide Studiengänge bietet die SRH Hochschule für Gesundheit in einem Teilzeitstudienmodell (berufsbegleitend) an. Dies gibt Studierenden einerseits die Möglichkeit Beruf, Privatleben und Studium ideal miteinander zu vereinbaren, verlangt aber andererseits ein hohes Maß an Selbstorganisation, um Lernziele zu erreichen. Mit dieser Herausforderung befasst sich der Vortrag von Prof. Dr. Sebastian Koch. Innerhalb dieses Fachvortrages wird er Tipps, Erfahrungen und Möglichkeiten aufzeigen und gleichzeitig umfassende Informationen zum Studienalltag an der SRH Hochschule für Gesundheit geben. Dort studieren inzwischen rund 400 Studierende im Bachelor- und Masterstudiengang Medizinpädagogik und Medizin- und Gesundheitspädagogik. Über 120 Absolvent:innen hat die Gesundheitshochschule der SRH in beiden Studiengängen bereits erfolgreich für eine Karriere in diesem Bereich vorbereitet. Im Rahmen des Hochschultages der Deutschen Gesellschaft für Rettungswissenschaften (DGRe), welcher online stattfinden wird, können sich Interessierte von 13:25 – 13:45 Uhr genau hierrüber informieren lassen und so nachhaltig ihre Wissenszuwachs sicherstellen.

„Außerdem werde ich unsere Studiengänge Medizinpädagogik (B. A.) bzw. Medizin-und Gesundheitspädagogik (M.A.) gern zwischen 11:40 und 12:40 Uhr sowie 15:30 bis 16:30 Uhr näher vorstellen und alle Fragen individuell beantworten. Medizinpädagogik begeistert mich seit Jahren und genau diese Leidenschaft möchte ich an unsere zukünftigen Studierenden weitergeben“, freut sich Prof. Dr. Sebastian Koch.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Alle weiteren Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

Sie möchten mehr über den Bachelor-Studiengang Medizinpädagogik sowie den Master-Studiengang Medizin-und Gesundheitspädagogik erfahren? Auf unserer Webseite finden Sie alle relevanten Informationen.

SRH | Gemeinsam für Bildung und Gesundheit

Als Stiftung mit führenden Angeboten in den Bereichen Bildung und Gesundheit begleiten wir Menschen auf ihren individuellen Lebenswegen.  Unserer Leidenschaft fürs Leben folgend, helfen wir ihnen aktiv bei der Gestaltung ihrer Zukunft, hin zu einem selbstbestimmten Leben. Mit über 16.000 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen sowie 1,1 Mio. Kunden erwirtschaften wir einen Umsatz von mehr als 1 Mrd. Euro. Sitz der Stiftung ist Heidelberg.

Zum Kongress

Weitere Studiengänge Weitere Studiengänge