Zur Newsübersicht
  • Allgemein

Qualitätssicherung von Studium und Lehre

SRH Hochschule für Gesundheit ist seit September 2022 systemakkreditiert.

„Nachdem bereits vier SRH Hochschulen – die SRH Hochschule Berlin, die SRH Hochschule Heidelberg, die SRH Hochschule in Nordrhein-Westfalen und die SRH Fernhochschule – den Prozess der Systemakkreditierung erfolgreich abgeschlossen haben, ist nun auch unsere SRH Hochschule für Gesundheit systemakkreditiert. Damit gehen wir einen weiteren wichtigen Schritt zur qualitativen Profilierung der Hochschule und ihrer Studienprogramme. Die Systemakkreditierung bietet die Möglichkeit, durch Bündelung von Synergien, Wissen und Kompetenzen den steigenden Anforderungen an Qualität und Flexibilität durch den beschleunigten gesellschaftlichen Wandel und der zunehmenden gesellschaftlichen Vielfalt zu begegnen“, erläutert Prof. Dr. habil. Claudia Luck-Sikorski, Präsidentin der SRH Hochschule für Gesundheit.

Durch die Integration der SRH Hochschule für Gesundheit in die Systemakkreditierung des SRH Verbunds kann ein verbundübergreifender Qualitätsstandard für Studium und Lehre implementiert werden, wobei die Eigenständigkeit der SRH Hochschule für Gesundheit erhalten bleibt. Mit dem Trägerwechsel der SRH Hochschulen zur SRH Higher Education GmbH hat bereits im Jahr 2016 ein systematischer Prozess der Ausschöpfung von Synergiepotenzialen und der Integration neuer Lehr- und Lernkonzepte im SRH Hochschulverbund eingesetzt. In den unterschiedlichsten Bereichen verständigen sich die SRH Hochschulen im Hinblick auf Best Practice und arbeiten intensiv im gemeinsamen Austausch an der Qualitätssicherung und Weiterentwicklung von Studium und Lehre.

Im Sommer 2016 wurde vor diesem Hintergrund auch beschlossen, die Systemakkreditierung aller SRH Hochschulen anzustreben. Ziel dieses Verbundprojekts ist die Schaffung eines gemeinsamen Qualitäts-verständnisses und eines gemeinsamen Qualitätsmanagementsystems in Studium und Lehre. Demnach sollen die folgenden gemeinsam definierten Qualitätsziele stetig überprüft und weiterentwickelt werden: exzellente Qualität in Studium und Lehre, Entwicklung einer professionellen und nachhaltigen Handlungskompetenz der Studierenden sowie eine hohe Studierendenzufriedenheit.

Unsere Qualitätsversprechen
Dein Ansprechpartner
Prof. Dr. habil. Claudia Luck-Sikorski

Präsidentin; Professorin für Psychische Gesundheit und Psychotherapie

claudia.luck-sikorski@srh.de +49 365 773407-45

Weitere Studiengänge Weitere Studiengänge