Zur Newsübersicht
  • Event

Prävention für Körper und Stimme

Interessierte erwarten beim 2. Gesundheitsdenkertag der SRH Hochschule für Gesundheit am 27. April zahlreiche Tipps, um ihre Gesundheit zu schützen.

Ostern rückt näher und damit für viele auch der Urlaub: endlich ausspannen. Doch was passiert, wenn man im Urlaub krank wird? Wie kann man dem vorbeugen? Und was ist eigentlich Reisemedizin? Anlässlich des 2. Gesundheitsdenkertages der SRH Hochschule für Gesundheit am 27. April 2022 wird Prof. Dr. Tom Ziegler, Studiengangsleiter im Bachelor-Studiengang Physician Assistant am Campus Gera, einen Vortrag zum Thema „Fit für den Urlaub – Reisemedizin aktuell“ halten.

Prävention spielt eine essenzielle Rolle, um physisch und mental leistungsfähig zu sein und zu bleiben. Erholt sich der Körper und baut das Stresslevel ab, ist die Gefahr groß krank zu werden. Dies kann vor oder während des Urlaubes geschehen. Prof. Dr. Tom Ziegler wird Interessierten daher im Rahmen der Veranstaltung praktische Tipps mitgeben, um dies zu verhindern bzw. dem während des Urlaubes entgegenwirken zu können.

Doch auch im Berufsalltag ist eine gute Prävention entscheidend, um fit für den Job zu bleiben. So liegt etwa bei Lehrer:innen die Prävalenz von Stimmstörungen in vielen Studien bei über 50 Prozent. Insgesamt ist rund ein Drittel der Menschen in sogenannten Sprechberufen beschäftigt und damit einem höheren Risiko für Stimmprobleme ausgesetzt. Prof. Dr. Karl-Heinz Stier, Studiengangsleiter im Bachelor-Studiengang Logopädie am Campus Stuttgart, hat mit der Akzentmethode® eine Präventionsmethode für Stimmstörungen genauer erforscht. Im Rahmen seines Vortrages „Kommunikation als Schlüssel zum Miteinander – Wie meine Stimme fit bleibt“ wird er diese effektive und evidenzbasierte Behandlungsform vorstellen. Zentrale Aspekte der Methode sind Rhythmisierung, Akzentuierung sowie die Koordination von Atmung, Phonation, Artikulation, Körperbewegung und Sprache. Prof. Dr. Karl-Heinz Stier gibt dabei Tipps, wie wichtige Bereiche einer physiologischen Stimmbildung im Unterricht und im Alltag eingesetzt werden können, um präventiv Stimmstörungen vorzubeugen.

Der 2. Gesundheitsdenkertag der SRH Hochschule für Gesundheit unter dem Motto „Möglichkeiten aufzeigen – Chancen nutzen“ startet am 27. April 2022 um 15 Uhr mit einer Begrüßung und Vorstellung der Hochschule durch Vizepräsident Prof. Dr. Björn Eichmann. Die genauen Vortragszeiten können auf der Webseite der SRH Hochschule für Gesundheit nachgelesen werden. Die Veranstaltung ist eingebettet in den Themenmonat „Gesund gedacht“, mit dem das Themenjahr anlässlich des 15-jährigen Jubiläums der Gesundheitshochschule der SRH fortgesetzt wird.

Interessierte können sich für die kostenfreie Online-Veranstaltung ab sofort unter events.hsge@srh.de oder über https://eveeno.com/607932927 anmelden.

Zur Anmeldung
Dein Ansprechpartner
Diana Troll

Leiterin Kundenbeziehungen

diana.troll@srh.de +49 365 773407-61

Weitere Studiengänge Weitere Studiengänge