Zur Newsübersicht
  • Allgemein

Pflege und Medizinpädagogik im Fokus

SRH Hochschule für Gesundheit ernennt Prof. Dr. Eileen Goller zur Professorin für Pflege.

Der seit Jahren an der SRH Gesundheitshochschule erfolgreich etablierte Studiengang Medizinpädagogik (B. A.) sowie der neue Studiengang Pflege (B. Sc.) erhalten personelle Verstärkung. „Mit Prof. Dr. Eileen Goller gewinnt die SRH Hochschule für Gesundheit eine erfahrene und profilierte Kollegin, die unseren Studierenden neue, praxisnahe Sichtweisen auf ihre spätere berufliche Tätigkeit geben kann“, freut sich Prof. Dr. Johannes Schaller, Präsident und Geschäftsführer der SRH Hochschule für Gesundheit.

Seit April 2021 verstärkt Prof. Dr. Eileen Goller das Hochschulteam im Studiengang Medizinpädagogik (B.  A.) am Campus Gera. Im Oktober 2021 wird sie den neuen Studiengang Pflege (B.  Sc.) am Studienzentrum Bamberg mit aufbauen.

Zur Person

Prof. Dr. Eileen Goller war nach ihrer Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin mehrere Jahre in unterschiedlichen klinischen Fachbereichen im In- und Ausland, wie Innerer Medizin, Rehabilitation, Intensivpflege, tätig. Von 2003 – 2007 absolvierte sie erfolgreich ein Pflegemanagementstudium mit den Schwerpunkten Krankenhausmanagement und Angewandte Gerontologie an der Evangelischen Hochschule Nürnberg und schloss dieses mit Diplom ab. Im Anschluss daran durchlief Prof. Dr. Eileen Goller ein Doktoratsstudium im Schwerpunkt Gerontologie mit einem Thema zur Lebenswelt- und Biografieforschung bis 2013 erfolgreich.

In verschiedenen Führungspositionen gewann Prof. Dr. Eileen Goller, sowohl als Pflegedienstleitung in der ambulanten und stationären Pflege, in einem Startup (24 Std.-Versorgung in der Schweiz) sowie kommunal als stellvertretende Abteilungsleiterin und Sachgebietsleiterin, eine umfassende fachlich Expertise. Sie qualifizierte sich zusätzlich unter anderem als Pflegeberaterin nach § 7a SGB XI sowie als Unabhängige Pflegesachverständige und -gutachterin im Gesundheitswesen nach § 18 SGB XI, "Certified Coach I (ICS) und NLP Practitioner" und Palliativ-Care-Fachkraft.

Sie ist seit vielen Jahren als Lehrbeauftragte und Dozentin in diversen Bildungseinrichtungen tätig und arbeitet seit 2020 zusätzlich als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich Gesundheitswissenschaften bzw. Gesundheitsversorgung beim Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit.

Seit 2008 ist Prof. Dr. Eileen Goller Mitglied im Editorial Board der Peer-Review-Fachzeitschrift: Pflegewissenschaft des hpsmedia Verlages.

Zu den Stipendien

Dein Kontakt

Daten konnten nicht geladen werden.

Weitere Studiengänge Weitere Studiengänge