Zur Newsübersicht
  • Kooperationen

Fachkräfte im Gesundheitswesen stärken

Neue Kooperation zwischen dem Bachelor-Studiengang Medizinpädagogik der SRH Hochschule für Gesundheit am Campus Rheinland und der Akademie für Pflegeberufe und Management (apm).

„Gemeinsam für eine gesunde Zukunft!“ – unter diesem Motto steht die Kooperation der SRH Hochschule für Gesundheit am Campus Rheinland und der Akademie für Pflegeberufe und Management (apm).

Ein starker Partner

Die apm ist das Bildungsunternehmen der Akademie Überlingen und des Bundesverbands privater Anbieter sozialer Dienste (bpa e.V.), der größten Interessensvertretung privater Anbieter sozialer Dienstleistungen in Deutschland. Die apm, eine der gröoßter Bildungsträger in der Pflegeausbildung, ist in Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Bremerhaven und Hessen mit Pflegeschulen, Berufsfachschulen sowie Fort- und Weiterbildungen an zahlreichen Standorten vertreten.

Das Konzept der apm kennzeichnet insbesondere die Theorie – und Praxisvernetzung. Dies ist auch der Anknüpfungspunkt zur SRH Gesundheitshochschule, so Prof. Dr. Sabine Hubbertz-Josat: „Uns ist ein gelungener Theorie-Praxistransfer in unserem Studium der Medizinpädagogik sehr wichtig. Denn nur wenn wir kompetente Lehrende ausbilden, werden diese ihren Beruf mit Freude, Leidenschaft und Engagement ausüben und diese Haltung an ihre Schüler weitergeben.“ Wolfgang Dittmann, Geschäftsführer der apm in NRW, unterstreicht die akademische Perspektive der Kooperation: „Wir freuen uns mit dem Campus Rheinland der SRH Hochschule für Gesundheit einen starken Partner gewonnen zu haben und den Ausbau berufsbegleitender akademischer Programme für unsere Schülerinnen und Schüler gemeinsam voranzutreiben.“

Fachkräfte im Gesundheitswesen von Morgen ausbilden

„Innovative Pädagog:innen für Gesundheitsberufe sind gefragter denn je. Im berufsbegleitenden Bachelorstudiengang Medizinpädagogik erwerben unsere Studierenden bedarfsgerechte Kompetenzen, um Lehr- und Lernsituationen in hoher Qualität zu planen, durchzuführen und zu evaluieren. So sollen Menschen in der Aus-, Fort- und Weiterbildung auf eine patientenorientierte Tätigkeit im Gesundheitswesen vorbereitet werden“, betont Prof. Dr. Sabine Hubbertz-Josat.

Die SRH Hochschule für Gesundheit bietet diesen Studiengang an insgesamt drei Studienorten an: Am Campus Gera, dem Campus Rheinland in Leverkusen sowie ab diesem Wintersemester am Studienort Stuttgart-Backnang.

 

Dein Kontakt

Daten konnten nicht geladen werden.

Weitere Studiengänge Weitere Studiengänge