Zur Newsübersicht
  • Aus den Studiengängen

Kollegialer Austausch

Erstes Job Shadowing an der SRH Hochschule für Gesundheit.

Am 11. Mai 2022 besuchte Prof. Dr. Elisabeth Meffert, Professorin im ausbildungsintegrierenden Bachelor-Studiengang Logopädie am Campus Stuttgart, die Lehre von Prof. Dr. Claudia Barthel, Professorin im ausbildungsintegrierenden Bachelor-Studiengang Physiotherapie am Campus Stuttgart – das erste Job Shadowing an der SRH Hochschule für Gesundheit. Das Konzept kommt ursprünglich aus den USA: Eine Person begleitet eine andere bei der Arbeit, um die jeweilige Tätigkeit kennenzulernen, etwa beim Neueinstieg in ein Unternehmen oder auch um bereichsübergreifend Wissen und Erfahrungen auszutauschen.

Das Job Shadowing an der SRH Hochschule für Gesundheit hat zum Ziel, Feedback zum didaktisch-methodischen Aufbau der Lehre zu geben, Unterschiede zwischen der Selbst- und Fremdeinschätzung aufzuzeigen sowie Tipps zur organisatorischen Lehrplanung zu bekommen. Darüber hinaus treibt diese Form des Austauschs die persönliche Weiterentwicklung voran und sorgt durch das Kennenlernen eines anderen Studiengangs innerhalb derselben Hochschule für eine Erweiterung des eigenen Horizonts. So wurde auch beim ersten Job Shadowing im gemeinsamen Rückblick mit Feedbackgespräch deutlich, wie bereichernd ein kollegialer Austausch ist und wie viel wir voneinander lernen können.

Dein Ansprechpartner
Prof. Dr. Claudia Barthel

Professorin für Physiotherapie, Studiengang Physiotherapie, B. Sc.

claudia.barthel@srh.de +49 711 262240-0