Zur Newsübersicht
  • Event

Auch 2023 vielfältiges Veranstaltungsprogramm an der SRH Hochschule für Gesundheit

Das neue Jahr startet mit einem Online-Infonachmittag am 5. Januar 2023.

„Auch im kommenden Jahr möchten wir Interessierten unser umfangreiches Studienangebot im Rahmen zahlreicher Veranstaltungen vorstellen. Dementsprechend werden wir nicht nur auf einer Vielzahl an Messen und Berufsinformationstagen vertreten sein, sondern auch wie gewohnt jeden Monat unseren Online-Infonachmittag anbieten. Interessierte haben zudem die Möglichkeit, die Hochschule zu unseren Open-House-Veranstaltungen auch vor Ort kennenzulernen. Darüber hinaus erhalten Interessierte bei unseren Health and Study Talks einen Einblick in zahlreiche spannende Themen“, berichtet Diana Troll, Leiterin Marketing und Vertrieb der SRH Hochschule für Gesundheit.

Der erste Online-Infonachmittag im neuen Jahr wird am 5. Januar 2023 um 16:00 Uhr stattfinden. Interessierte können sich dabei zum Studiengangsportfolio und den 13 Studienorten in ganz Deutschland informieren. Auch allgemeine Fragen rund um das Studium an der Gesundheitshochschule der SRH werden beantwortet. In den spannenden Studiengängen der vier Fachbereiche Gesundheit und Soziales, Pädagogik, Psychologie und Therapiewissenschaften erlangen die Studierenden neben Fach- und Methodenkompetenzen auch Sozial- und Selbstkompetenzen. Zudem wurden die Studiengänge gemeinsam mit starken Partner:innen aus der Gesundheitsbranche entwickelt, sodass von Anfang an die Verzahnung von Theorie und Praxis im Fokus stand. Die SRH Hochschule für Gesundheit ist jedoch nicht nur durch praxisnahe Vorlesungen geprägt, sondern auch durch flexible Studienmodelle, die mit ihrer für die Hochschule typischen Blockstruktur eine optimale Work-Life-Study-Balance bieten.

Erstmals wird im Rahmen des Online-Infonachmittags auch zum neuen Master-Studiengang Systemische Beratung und Management beraten, der ab dem Wintersemester 2023/2024 am Campus Gera angeboten wird. In vier Semestern erwerben die Studierenden auf Grundlage der systemischen Theorie vielfältige Beratungs-, (Personal-)Führungs- und Entwicklungskompetenzen sowie Kompetenzen zur Steuerung und Entwicklung von Organisationen bzw. Sozialunternehmen. Somit werden sie gleichermaßen auf Tätigkeiten in der systemischen Beratung und im Sozialmanagement vorbereitet.

Zudem wird im Rahmen des Online-Infonachmittags auch zum Zertifikatskurs Manuelle Therapie beraten. In der Fortbildung lernen Physiotherapeut:innen, mit speziellen Handgriff- und Mobilisations-techniken Schmerzen zu lindern und Bewegungsstörungen zu beseitigen. Der berufsbegleitende Kurs ist auf einen Zeitraum von zwei bis vier Jahren ausgelegt und vom Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) als zertifizierte Weiterbildung anerkannt.

Interessierte können sich für die kostenfreie Online-Infoveranstaltung am 05.01.2023 um 16 Uhr unter https://eveeno.com/158797433 anmelden.

 

Dein Ansprechpartner
Christina Müller

Interessentenmanagement und Eventmanagement

christina.mueller@srh.de +49 365 773407-34

Weitere Studiengänge Weitere Studiengänge