Zur Newsübersicht
  • Allgemein

365 Tage Leidenschaft für Gesundheit

SRH Hochschule für Gesundheit feiert 15-jähriges Jubiläum mit einem Themenjahr.

„15 Jahre SRH Hochschule für Gesundheit verbinden wir mit Aufbruch, Veränderung und Innovation. Gestartet mit gerade einmal 80 Studierenden am Campus Gera im Jahr 2007 ist die Studierendenzahl inzwischen auf 1.400 verteilt auf 19 Bachelor- und Master-Studiengänge angestiegen. Mittlerweile sind wir auch nicht mehr nur noch in Gera zu Hause, vielmehr findet man unser spannendes und großartiges Studienangebot an insgesamt 13 Studienorten in ganz Deutschland. Gemeinsam mit einem großartigen Team und wunderbaren Studierenden gehen wir weiterhin unseren Weg, um am Wachstumsmarkt Gesundheit zu wachsen und somit den Gesundheitsstandort Deutschland weiter stärken zu können“, berichtet Prof. Dr. habil. Claudia Luck-Sikorski, Präsidentin der SRH Hochschule für Gesundheit, stolz.

Leidenschaft fürs Leben – Mit der über 15 Jahre gewachsenen Erfahrung und Passion in den Bereichen Gesundheit und Soziales wird die Gesundheitshochschule der SRH ihr Jubiläum zum Anlass nehmen, um ihre Kompetenzen einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Über das gesamte Jahr 2022 sind Veranstaltungen geplant, die thematisch die Relevanz der Themen Gesundheit und Soziales und gleichzeitig die Leidenschaft der Hochschule für diese Themenfelder widerspiegeln. „365 Tage Leidenschaft für Gesundheit“ – so lautet das Credo dieser Reihe.

Der Jahresbeginn steht unter dem Motto Achtsamkeit. „Dieses Thema ist zweifellos mehr als ein Trendthema. Es umfasst die physische als auch die psychische Ebene eines jeden Einzelnen und zeigt, dass Prävention stärker in das Bewusstsein der Menschen rücken muss. Letztendlich ist Gesundheit unser höchstes Gut auf individueller und gesellschaftlicher Ebene und sollte dementsprechend so wahrgenommen werden“, weiß Prof. Dr. Katrin Schulz, Professorin für Gesundheitspsychologie am Campus Gera. Entsprechend hat die SRH Hochschule für Gesundheit sich dessen angenommen und bietet etwa eine kostenfreie Schnuppervorlesung mit Prof. Dr. Sabine Hubbertz-Josat, Studiengangsleiterin im Bachelor-Studiengang Medizinpädagogik am Campus Rheinland in Leverkusen, am 15. Januar 2022 um 11:00 Uhr zum Thema „Gesundheitscoaching statt Krankschreibung“ an. Ein weiteres Highlight zum Jahresanfang stellt die Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Eileen Goller, Studiengangsleiterin im Bachelor-Studiengang Pflege am Campus Gera sowie am Studienort in Bamberg, dar. Sie wird am 27. Januar 2022 um 17:30 Uhr zum Thema „Pflegeberatung im Wandel der Bedarfe“ Interessierten einen Überblick zu den sich stetig wandelnden Anforderungen an eine gelingende Pflegeberatung geben.

Bedingt durch Bewegungsmangel, sitzende Tätigkeit am Arbeitsplatz und zu wenig Sport leidet etwa eine von 20 Personen unter chronischen Rückenschmerzen. Diese Entwicklung wird sich in den nächsten Jahren weiterhin verschärfen. Prof. Dr. Tobias Erhardt ist Studiengangsleiter im ausbildungsintegrierenden Bachelor-Studiengang Physiotherapie an der SRH Hochschule für Gesundheit. Gemeinsam mit seinen Studierenden möchte er im Rahmen der Veranstaltungsreihe „365 Tage Leidenschaft für Gesundheit“ diesem Trend etwas entgegensetzen. Daher wird am 9. Februar 2022 um 16:00 Uhr eine interaktive Online-Veranstaltung zum Thema „Rückenschmerzen – Vorbeugen und das Leben (wieder) genießen“ stattfinden, bevor es im März rund um das Thema Ernährung geht.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Interessierte können sich für alle Veranstaltungen kostenfrei und unverbindlich ab sofort unter events.hsge@srh.de anmelden. Die SRH Hochschule für Gesundheit informiert regelmäßig über neue Events der Reihe auf ihrer Webseite als auch auf den Social Media Kanälen.

Dein Ansprechpartner
Diana Troll

Leiterin Kundenbeziehungen

diana.troll@srh.de +49 365 773407-61

Weitere Studiengänge Weitere Studiengänge